Preface

35 Gedanken zu “Preface”

  1. Dear jakob and Hanna,
    you have been one of the best friends of Kalikatar (Makwaanpur district of Nepal) and the children are missing your teaching skills. it was really a fantastic time in Nepal. i hope the rest of your tour and hiking around South Asia, specially India was nice.Keep on going..
    Life means to act. -Camus
    Greetings.
    Mahesh

    1. Namaste Maheshbhai/dai,

      tapaiko kosto cha? Hami ekdam ramro cha! Hami ahile Jaipur ma basne, ramro gau! Tapai ke gardai hunuhuncha? Derrai danyabad lai lekne. Namaste Hannadidi ra Jakobbhai

  2. Hat mich gefreut, euch einen kurzen Abschnitt eurer großen Reise zu begleiten;) wünsche euch alles gute und eine erlebnis- und erfahrungsreiche Zeit und vielleicht läuft man sich ja nochmal über die Wege!

  3. Wuuuaa Leute, einfach nur schön hier von euch zu lesen!
    Und die Videos – da kommt echt Sehnsucht auf! Ich bin gespannt wo euch eure Reise noch hinführt und denke immer wieder an euch. Ist jedenfalls wunderbar durch eure Augen, Erlebnisse, Gedanken und Bilder neue Orte zu sehen.

    Seid Ihr im August per Zufall noch mal in Nepal? Nur so ;-)

    Herzlich
    Mitja Bhai

    1. Lieber Mitja Bhai,
      schön von dir zu lesen! Leider dürfen wir bis 2017 nicht mehr nach Nepal einreisen, wg Visa.. Aber 9 Monate waren auch reichlich :D Jetzt sind wir bis Sept in Indien und dann gehts nach Sri Lanka :D
      Du kommst nochmal nach Nepal?!?

      herzliche Grüße

      Hanna Didi und Jakob Dhai

  4. Hallo liebe Hanna,
    einfach toll, was ihr erlebt.
    Ich wünsche euch alles gute und weitere tolle Momente.
    Liebe Grüße von Veronica 😉

  5. Es ist immer schön auf eurem Blog vorbeizuschauen und zu sehen auf welcher Wegstrecke ihr euch befindet.

    Sau spannend was ihr macht, wunderschöne Fotos! :-)

    Wie lange bleibt ihr in Indien? Schon Vorstellungen, wo es danach hingehen könnte? Habe das Gefühl, dass wir uns 2017 irgendwo in Südostasien begegnen!

    Grüße aus Dubrovnik

    Euer Corinator ;-)

    1. Hey Corinator!

      Wow sauschön von dir zu hören! Wir haben für 4Monate ein Indienisum bekommen, also werden wir ca Anfang September naaaaach Sri Lanka weiterziehen! Danach solls nach Thailand gehen.. aber mal sehen was die Zukunft mit uns vorhat.. Ja, wir sind gespannt wo wir dich wiedersehen- allerwahrscheinlichkeit nach nicht in Deutschland.
      Liebste Grüße aus dem vieeeeel zu warmen Lumbini :D

  6. Hey guys we are in Pokhara tonight, still keen to catch up for some food / a beer or two. Not really sure how else to get in contact with you guys or if you will get this! Let me know if you get this, Rosie x

  7. Hey Guys,

    finde es super dass ihr es mit den Videos aufrecht erhalten habt und dass ihr euch auch traut vor der Kamera zu reden. Die eigenen Erfahrung von euch wieder zu geben macht es interessant. Traut euch, gerade wenn ihr im Leben die Sachen filmt, dann fühle ich mich euch nahe. Wir vermissen die spontanen Abende mit euch, viele Grüße aus Karlsruhe.

    1. Hey Chris,
      schön von euch zu hören, die Abende mit euch inkl. dem guten Essen und den Spielen vermissen wir auch. Wir hoffen doch, wenn wir zurück sind, auf Fortsetzungen :)
      Uns gehts hier sehr gut.

      Die Videos machen uns Spaß aber kosten auch viel Zeit und Geduld. Anfang Januar wirds wieder ein neues von uns geben.
      1-2 x im Monat kommen wir, wie jetzt, in die nächste Stadt und können dann am PC ins Internet- was in Kalikatar unmöglich ist.
      Wir vermissen euch. Liebe Grüße
      Hanna und Jakob

  8. Liebe Hanna,

    ich wünsche dir von ganzen Herzen alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, dir bzw. euch geht es gut.

  9. Lieber Jakob,liebe Hanna
    nur noch ein paar Tage und euer Abenteuer beginnt. Die Welt braucht mehr Menschen wie euch:) Von Jakob soll ich dir sagen das er euch tolle Zeit wünscht. Wir bleiben in Kontakt. Eine schützende Hand soll euch begleiten
    Alles liebe Sabrina

  10. Liebe Hanna , lieber Jakob ,

    Sie haben ja Ihre Reise schon lange geplant und nun ist es wohl bald soweit und ich werde Ihre Reise mit großer Sympathie begleiten, weil ein wenig auch meine alten Wünsche und Sehnsüchte von Ihnen gelebt werden.
    Zu meiner Jugendzeit war ja Karlsruhe schon eine kleine Weltreise, an einen weiten Flug war überhaupt – aus finanziellen Gründen – nicht zu denken und so fuhr ich mit einem Freund mit zwanzig Jahren mit dem R4 über Ungarn und Rumänien an das Schwarze Meer und weiter in die Türkei und nach Griechenland. Damals noch in Zeiten des „Eisernen Vorhangs“ und auch das war ein Abenteuer.
    Reisen – so meine Erfahrung – kann Kopf und Herz erweitern oder man keine seine Vorurteile wunderbar bestätigen, je nachdem wie empathisch oder festgefahren man ist.
    Ich habe Sie durchgängig als warmherzige, kluge und weltoffene junge Menschen erlebt und gerade deshalb werden Sie von Ihrer Reise nachhaltig geprägt werden.
    Ich wünsche Ihnen viele interessante und spannende Kontakte, einen guten Schutzengel, der dafür sorgt, dass Ihnen und Ihrer Ausrüstung nichts passiert.
    Ihnen beiden alles, alles Gute, eine wunderbare Reise und herzlichen Gruß
    Jürgen Herrmann

  11. Hallo meine lieben! Ich finde mega schön und beneidenswert – ich würde auch gerne losziehen…. Ich erinnere mich an dieses gefühl, als wir vor paar jahren unsere reisen machten. und nach 3 monaten fühlte ich mich einmal so, als ob man dann erst so richtig reingekommen ist (bzw. sich losgelöst hat) und so kann es grade weiter oder grade erst richtig losgehen.. Ich wünsche Euch vom herzen eine wunderschöne und magische reise! Ich bin gespannt und wirklich neugirig. Und es werden wunder kommen, denn Ihr seid dafür offen. Mit Liebe, Olya

  12. Ne Tass Kaffee umsonst!, ;-) Ja wirklich die schönsten Dinge im Leben sind unentgeltlich wie Vertrauen, Liebe, Natur… mit diesen geht ihr auf Wanderschaft, dass wird sicherlich atemberaubend, ich hoffe Ihr lernt Staunen, Danken, Lieben und Leben! Gottes reichen Segen dir lieber Jakob und Hanna

  13. Liebe Hanna und lieber Jakob,

    Ich finde es gigantisch, was ihr da vorhabt und ihr habt meinen vollen Respekt und meine vollste Unterstützung!
    Ich hoffe, dass ihr auch dort viel Unterstützung bekommt und dass ihr ganz viele positive Erfahrungen sammelt.

    Ganz viel Erfolg und Liebe

    PS: Hanna vergiss nicht, dass ihr mich mal mitnehmen müsst auf einen eurer Wandertrips ;)

    Melly

  14. Meine geliebte Hanna, lieber Jakob

    Ich finde es klasse, das Ihr den Mut habt solch eine aufregende große Reise anzutreten! Ich bin mir sicher, dass Ihr vieles dazulernen werdet und es euer Denken und handeln positiv verändern wird! Ich bin im Gedanken bei euch und hoffe das Ihr auch die schwierigen Facen eurer Reise durchstehen werdet und „Heil“ dort ankommt, wo immer es euch hinführt! LG Micha (Pa)

  15. Liebe Hanna, lieber Jacob,

    so gut kennen wir uns noch nicht, doch es ist schön mit zu verfolgen, zu können wie Ihr Eueren Weg einschlagen wollt.
    Für diesen Weg möchte ich Euch mein Lieblingsgedicht hinterlassen:

    „Vor lauter Lauschen u Staunen“

    Vor lauter Lauschen u Staunen sein still, Du mein tief, tiefes Leben
    damit Du weißt was der Wind Dir will eh noch die Birken beben.

    Und wenn Dir einmal das Schweigen sprach, lass Deine Sinne besiegen.
    Jedem Hauche, gib Dich
    gib nach, es wird Dich lieben und wiegen.

    Und dann meine Seele sei weit,
    seit weit das Dir das Leben gelinge.
    Breite Dich wie ein Feierkleid über die sinnenden Dinge.

    Rainer Maria Rilke

    Namaste & love is in the air

    Herzlichst, Dragica

  16. hi Hanna und Jakob,
    ich freue mich echt mit Euch,
    dass ihr Euch diese lange Auszeit gönnt, um ne ganz andere Kultur kennen zu lernen. Man betrachtet hinterher die „eigene“ Kultur mit ganz anderen Augen.
    Also ganz viel Vorfreude dann schonmal beim Ballast abwerfen und Vorbereiten!
    Herzensgruß von Malu

  17. Hallo Ihr Lieben,

    das klingt nach Aufbruchstimmung – ich freu mich für Euch – wird ein spannendes Abenteuer….. ! Im Königreich Bhutan gibt es übrigens einen Glücksbeauftragten – – echt super ! Vielleicht macht ihr ja noch einen kleinen Abstecher!

    Aber ihr sorgt ja selber für Euer Glück! Mit einem Perspektivenwechsel könnt ihr bestimmt manches völlig neu sehen und ich bin gespannt, was ihr für Pläne mitbringt, falls ihr ja überhaupt vorhabt, zurückzukommen – wir werden sehen…….

    Übrigens ist in der übernächsten Woche das Cosmic Cine Film Festival und in Karlsruhe werden ja auch alle 17 nominierten Filme gezeigt. Die Trailer klingen vielversprechend und wenns klappt, möchte ich mir gerne den „Bridgewalker“ ansehen.

    Ihr seid immer herzlich willkommen bei mir – einfach kurz anrufen …. ich freu mich !

    Bis bald und liebe Grüße von Elli

    1. Liebe Elli,
      danke für deinen Kommentar :) wir waren ein „being and becoming“ ein toller Film. Bhutan muss wunderschön sein.

      WIr werden sehen wo uns der Wind hinträgt :)

      vlg Hanna & Jakob

add new comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s